Ausgrabungstechniker (m/w/d)

Als Krankheitsvertretung suchen wir zunächst auf ein Quartal befristet eine(n) Ausgrabungstechniker/in für Projekte in Westfalen.

Wir bieten:
– Qualifizierte und erfahrene Grabungsleiter/innen und erfahrene Kollegen/innen und Teams
– moderne digitale Dokumentationsmethoden
– befristete sozialversicherungspflichtige Anstellung zu fairen Löhnen, Arbeit in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung (mindestens 24 Stunden bzw. drei Tage pro Woche)
– Fahrtkosten oder Unterbringung nach Vereinbarung

Wir erwarten:
– verantwortungsvolle Menschenführung
– Engagement und Flexibilität    
– Verlässlichkeit
– fundierte Grabungserfahrung
– Kenntnisse in Vermessung, Fotografie (gerne auch SfM) und Zeichnung


Grabungshelfer (m/w/d)

Wir suchen für verschiedene archäologische Projekte in Westfalen noch einzelne studentische Grabungshelfer zur Ergänzung unserer Teams aus bewährten Mitarbeitern. Grabungserfahrung ist erwünscht, aber nicht zwingend bei jedem Projekt Voraussetzung.

Wir bieten:
– ein breites Lernfeld mit modernen digitalen Dokumentationsmethoden
– Teams mit langjährig erfahrenen Mitarbeitern und versierten Grabungsleitern
– befristete sozialversicherungspflichtige Anstellung zu fairen Löhnen, Arbeit in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung (mindestens 16 Stunden bzw. zwei Tage pro Woche)
– projektbezogen kann bei Bedarf ggf. eine kostenlose einfache Unterkunft gestellt werden.

Wir erwarten:
– Verlässlichkeit
– Lernbereitschaft
– Engagement